Kaminbau

Wer heute baut, muss gut rechnen. Aber er sollte nicht am falschen Ende sparen!

Schon so mancher Bauherr hat den Verzicht auf ein Kamin bitter bereut.

Denn nur ein Kamin steigert die Baukosten um weniger als 1%, die Wohnqualität aber um vieles mehr.

 

Bedenken Sie: Ohne Kamin gibt es weder Cheminée noch Kachelofen und auch kein Ausweichen auf ein anderes Heizsystem!

 

Für etwa 1% der Rohbaukosten (Faustregel) hält der Schornstein viele Möglichkeiten offen:

  • Mehr Flexibilität bei der Wahl des Heizungssystems.
  • Ob Kachelofen, Cheminée oder ein anderes Heizsystem: Es gibt keines, das Sie nicht an einem Kamin oder in Kombination mit einem Kamin betreiben können.
  • Freiheit bei der Brennstoffauswahl.

Ein zweiter Zug ermöglicht es Ihnen, weitere Feuerstätten wie z.B. den Kachelofen, -Cheminée oder –Herd neben der Zentralheizung zu benutzen.

 

Apropos; Wir sind genau der richtige Ansprechpartner, um Sie in dieser wichtigen Frage zu beraten. Mit unserer Erfahrung können wir Ihnen wertvolle Tipps und Hilfen für Ihre zukünftige Feuerstätte geben.